Wohnungspolitische Informationen 30/2018 gdw | Wohnungspolitische Information

Die Wohnungsunternehmen in Deutschland haben die Chancen der Digitalisierung erkannt und planen, den Prozess der digitalen Transformation stärker zu forcieren als bisher. Das ist ein zentrales Ergebnis einer groß angelegten Umfrage des GdW unter seinen Unternehmen. Die Ergebnisse des ersten von insgesamt drei Umfrage-Teilen zeichnen das umfassendste Bild des Status Quo der Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft.

Weitere Themen:

Serielle Gebäudesanierung: Die Initiative Energiesprong Deutschland und die Wohnungswirtschaft rufen Bauunternehmen auf, neuartige Sanierungslösungen zu entwickeln.

Digitale Energiewende: Ein neuer Leitfaden gibt einen umfassenden Überblick über innovative Geschäftsmodelle aus dem Energiebereich sowie den dazugehörigen Rechtsrahmen.

Bayern: Mit der Gründung der neuen Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim will sich der Freistaat stärker um den Bau bezahlbaren Wohnraums kümmern.


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 42/2019
WI 42 2019
kostenpflichtig Wohnungspolitische Information   17.10.2019

Wohnungsbesitzer und Mieter sind mit ihrer Wohnsituation zufrieden – im Jahr 2019 sogar besonders. ...

zur aktuellen Ausgabe 42/2019
no-content