Wohnungspolitische Informationen 25/2014 | Wohnungspolitische Information

Die rund 3.000 im GdW organisierten Wohnungsunternehmen verzeichnen im Jahr 2013 erneut einen Rückgang bei den Mietschulden. Diese sind bundesweit um 7,6 Prozent gesunken und liegen nun bei 411 Millionen Euro.

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Der Immobilienverband IVD hat für ein Jahr den Vorsitz der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland übernommen.
  • Wohnungsleerstand: Die ostdeutschen Städte haben an Bund und Länder appelliert, Förderprogramme zum Stadtumbau gezielt weiterzuentwickeln.
  • Der interdisziplinäre Studiengang Master of Science Projektentwicklung der EBZ Business School startet erneut im Oktober 2014.


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 33/2019
WI 33 2019
kostenpflichtig Wohnungspolitische Information   15.08.2019

Das Bundeskabinett hat am 31. ...

zur aktuellen Ausgabe 33/2019
no-content