| Wohnungsmarkt

Projekt: Neues Wohnen im Alter

Vom Wohnen im Alter zum Wohnen für alle
Bild: HeidelbergCement AG

Am 20. Juni werden in Heidelberg die bisherigen Ergebnisse des Projekts „Neues Wohnen im Alter“ vorgestellt.

Ziel des Projekts war es, Kommunen vorzustellen, die gemeinsam mit Industriepartnern, Bauträgern oder Immobilienentwicklern, konkrete Beispiele für altersgerechtes Wohnen im Rhein-Neckar-Raum bauen und vermarkten und die Region Rhein-Neckar-Raum als Modellregion für eine zukunftsfähige, altengerechte Wohnraumversorgung zu etablieren. Seitdem wurden Projekte in Wiesloch, Speyer, Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen und dem Landkreis Germersheim realisiert. Nun soll bei der Veranstaltung „Zukunftsgerechtes Wohnen – Vom Wohnen im Alter zum Wohnen für alle“ Bilanz gezogen werden.

Im Jahr 2005 wurde das Projekt „Neues Wohnen im Alter“ von der Heidelberg Cement AG in Zusammenarbeit mit der Beton Marketing Süd und der Bau Wohnberatung Karlsruhe ins Leben gerufen.

Schlagworte zum Thema:  Barrierefreiheit

Aktuell

Meistgelesen