| Berlin & Brandenburg

„Wohnmobil“ unterwegs für kommunalen Vermieter

Wohnmobil Willi Wohnlich auf Reisen
Bild: Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft

Die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH schickte am 13. April 2012 das Wohnmobil Willi Wohnlich auf eine Reise durch Berlin und Brandenburg. Ziel der Kampagne ist es, vielfältige Wohnungsangebote aufzuzeigen und gute Nachbarschaften zu fördern.

Im Besonderen sollen Berliner Familien angesprochen werden, der Bekanntheitsgrad des kommunalen Wohnungsunternehmens verbessert und gezeigt werden, welche Leistungen die Gesellschaft für die Hauptstadt erbringt.

Bis voraussichtlich Mitte Juni 2012 wird das Wohnmobil bei Veranstaltungen, Festen oder Einkaufszentren in Berlin und Umland zu sehen sein. Dazu gehört eine Aktionsfläche, die über das Wohnen bei Stadt und Land informiert. Stadt und Land verfügt über 40.000 eigene Wohnungen und 700 Gewerbeobjekte im Süden und Osten Berlins. Sie befinden sich in den Stadtteilen Neukölln, Treptow-Köpenick, Tempelhof-Schöneberg, Hellersdorf und Steglitz. Hinzu kommen Neuenhagen, Fredersdorf und Schönefeld im Land Brandenburg.

Schlagworte zum Thema:  Berlin, Wohnmobil, Vermietung, Marketing

Aktuell

Meistgelesen