06.05.2013 | Wohnkonzept

„AlterLeben – die Mitalternde Wohnung“ erhält Hans Sauer Preis 2012

Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert
Bild: DUESENBERRY

Das Konzept „AlterLeben – Die Mitalternde Wohnung“ des Verbands Sächsischer Wohnungsgenossenschaften (VSWG) hat den Hans Sauer Preis 2012 als beste neue Technik für ein selbstbestimmtes Leben im Alter gewonnen.

„AlterLeben“ ist eine neuartige modulare Form der Wohnraumgestaltung, die bauliche, technische und soziale Komponenten gleichermaßen integriert, um altersbedingten Herausforderungen bestmöglich zu begegnen. Nach einstimmiger Meinung der Jury verbindet der kombinierte Ansatz von „AlterLeben“ technische und soziale Innovationen, erlaubt eine individuelle Berücksichtigung der Bedürfnisse älterer Menschen und bezieht alle Altersgruppen mit ein. 

Der Preis wurde außerdem in den Kategorien „Beste Erfinderförderung“ sowie „Beste Umweltinnovationsförderung“ verliehen.

Aktuell

Meistgelesen