| Wohncarree Witthausbusch

Richtfest für Haus Liverpool

So könnte die Rückansicht des neuen Haus Liverpool aussehen.
Bild: Hochtief Solutions AG

Ende August wurde in Mülheim an der Ruhr im Wohncarree Witthausbusch Richtfest für das Haus Liverpool gefeiert. Dort sollen 28 Eigentumswohnungen entstehen.

Das Haus „William Shakespeare“ mit 39 Eigentumswohnungen wurde bereits im Februar 2012 fertiggestellt. Die Wohnungen in den Gebäuden an der Liverpoolstraße und dem William-Shakespeare-Ring sind zwischen 65 und 200 Quadratmeter groß. Die ein bis fünf Zimmer umfassenden Grundrisse schließen bis zu drei Meter tiefe Balkone oder eine Terrasse und einen eigenen Garten ein. Die Räume sind mit Massivholzparkett ausgelegt und werden über die Fußbodenheizung mit klimaschonender Nahwärme versorgt. Sonnenkollektoren auf dem Dach liefern Warmwasser. Bauherrin ist die Hochtief Solutions AG. 

Weitere Informationen: www.formart.hochtief.de

Schlagworte zum Thema:  Neubau

Aktuell

Meistgelesen