| Volkswagen Immobilien

500.000 Euro für energetische Sanierung in Wolfsburg

Der modernisierte Wohnungsbestand
Bild: Volkswagen Immobilien

Volkswagen Immobilien investiert 500.000 Euro in die energetische Sanierung seines Bestandes in der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Wolfsburg. Dabei erhalten die Gebäude ein Wärmedämmverbund-System mit einer neu angestrichenen Fassade. Auch die Kellerdecken werden umfassend gedämmt.

Zudem erhalten alle Wohnungen in der Johann-Sebastian-Bach-Straße Vorstell-Balkone, die künftig mehr Freifläche bieten. Insgesamt investiert das Unternehmen in diesem Jahr rund 25 Millionen Euro in die Modernisierung und Sanierung. Die Modernisierungsschwerpunkte liegen in Fallersleben, Detmerode und der Nordstadt.

Schlagworte zum Thema:  Sanierung, Modernisierung

Aktuell

Meistgelesen