20.03.2013 | Umzug

Kinder- und Jugendzentrum Allerheiligen an Lebenshilfe Neuss übergeben

Bei der Übergabe der Kita
Bild: Neusser Bauverein AG

Die Neusser Bauverein AG hat der Kita „Kleines Abenteuerland“ der Lebenshilfe Neuss e.V. in Allerheiligen ein neues Gebäude zur Verfügung gestellt.

Die neue 4-gruppige Kindertagesstätte „Großes Abenteuerland“ am Henselsgraben ist Teil eines ca. 1.145 m² großen L-förmigen Gebäudekomplexes, den die Neusser Bauverein AG im Auftrag der Stadt Neuss in nur 14 Monaten als Kinder- und Jugendzentrum Allerheiligen errichtet hat. Rund 745 m² auf zwei Geschossen umfasst die künftige Nutzfläche für die neue Kindertagesstätte, die für vier Gruppen mit je 25 Kindern konzipiert ist. Direkt an die Tagesstätte schließt sich das neue Jugendzentrum an, ein 400 m² großes Haus für vier Gruppen. Die Grundstücksfläche für beide Einrichtungen inklusive der Außenbereiche beträgt 3.200 m².

Weitere Informationen: www.neusserbauverein.de

Aktuell

Meistgelesen