24.05.2013 | Termin für die Wohnungswirtschaft

Damit Wohnen bezahlbar bleibt: Umdenken und Handeln

Impressionen der Veranstaltung des vergangenen Jahres
Bild: P!ELmedia

Am 12. Juni 2013 veranstaltet das Bauforum Rheinland-Pfalz das 13. Bauforum unter dem Motto „Damit Wohnen bezahlbar bleibt: Umdenken und Handeln“. Der Termin beschäftigt sich mit der Frage, wie bezahlbare und zukunftsweisende Wohnungsangebote geschaffen werden können.

Unter anderem werden folgende Vorträge Teil des Programms sein: „Noch mehr regulierter Wohnungsmarkt ist keine Lösung“, „Die neue Kompaktheit – Beispiele für kostengünstiges Bauen“, „Kooperative Wohnungspolitik zur Sicherung preiswerten Wohnens“ „Smart Wohnbauprogramm Wien“, „Strategien für bezahlbares Wohnen in der Stadt“ sowie „Bauen in Baugemeinschaften“ und „Grundbau und Siedler – IBA Hamburg 2013“. Eine Podiumsdiskussion mit Finanzminister Dr. Carsten Kühl, Oberbürgermeister Michael Ebling, Stadt Mainz, GdW-Präsident Axel Gedaschko und Arnt von Bodelschwingh ergänzt das Programm.

Schlagworte zum Thema:  Veranstaltung

Aktuell

Meistgelesen