05.04.2013 | Termin für die Wohnungswirtschaft

Finanzinvestoren im Wohnquartier

Das Seminar steht unter dem Motto "Finanzinvestoren im Wohnquartier"
Bild: Haufe Online Redaktion

Am 6. und 7. Mai 2013 veranstaltet das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) in Kooperation mit der Stadt Köln das Seminar „Finanzinvestoren im Wohnquartier - Akteure und Interessen, Effekte und Perspektiven“.

Als Leitfragen für die Veranstaltung wurden u. a. folgende festgesetzt: Welche Akteure agieren auf dem Wohnungsmarkt und welche Interessen verfolgen sie? Welche Erfahrungen haben Kommunen beim Umgang mit Finanzinvestoren gemacht? Welche Auswirkungen sind in Quartieren festzustellen? Welche Probleme bestehen in der Kommunikation und im Umgang mit Finanzinvestoren? Welche Instrumente können im Umgang mit (ausländischen) Finanzinvestoren geeignet sein, um negative Ausstrahlungseffekte auf die Quartiersentwicklung zu verhindern? Das Seminar richtet sich an Führungs- und Fachpersonal aus der Kommunalverwaltung (Wohnen, Stadtentwicklung, Stadterneuerung, Stadtplanung, Bauen, Soziales) sowie an Ratsmitglieder. 

Weitere Informationen: www.difu.de

Schlagworte zum Thema:  Veranstaltung

Aktuell

Meistgelesen