| Termin für die Wohnungswirtschaft

Weißbuch Innenstadt – Umsetzung gestalten

Der Fokus im Seminar liegt auf den Innenstädten
Bild: Gerhard Giebener ⁄

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) lädt zum Kongress „Weißbuch Innenstadt - Umsetzung gestalten“ am 10. April 2013 nach Berlin ein.

Podiumsgespräche mit Experten aus Kommunen, Ländern, Verbänden, Wissenschaft und Politik sowie die Vorstellung erster Ergebnisse aus dem ExWoSt-Forschungsfeld „Innovationen für Innenstädte“ dienen der Reflektion und Diskussion des aktuellen Standes. „Gemeinsam Innenstadt gestalten“ ist das Motto von vier Salons zur Revitalisierung von Großimmobilien, zu den strategischen Aufgaben Kommunaler Weißbücher, zur Verantwortung des Einzelhandels in der Stadt sowie zur stadtverträglichen Gestaltung von Mobilität und öffentlichen Räumen. Im Fokus des Kongresses stehen u.a. folgende Fragen: Kommunale Weißbücher und kooperative Verfahren: Wie ist die Gemeinschaftsaufgabe Innenstadt mit Leben zu füllen? Wie können Bürgerinnen und Bürger aktiv eingebunden werden?, Mobilität und öffentlicher Raum: Wie lässt sich innerstädtische Mobilität mit innovativen Konzepten und Maßnahmen verträglich gestalten? Wie können gleichzeitig attraktive öffentliche Räume geschaffen werden? 

Weitere Informationen und Anmeldung: http://urbanizers.de

Schlagworte zum Thema:  Veranstaltung

Aktuell

Meistgelesen