| Termin für die Wohnungswirtschaft

Stadtentwicklungskongress 2013

Der Stadtentwicklungskongress 2013 wird vom GdW in Zusammenarbeit mit der IBA Hamburg veranstaltet
Bild: Egbert Herold ⁄

Am 25. und 26. April findet in Hamburg der Stadtentwicklungskongress 2013 des GdW unter dem Motto „Wohnen und Leben in Städten – neue Strategien“ statt. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der IBA Hamburg ausgerichtet.

Ziel der Veranstaltung ist es, über die Zukunftsperspektiven des Wohnens und Lebens in Städten zu diskutieren, dabei sollen folgende Leitfragen helfen: Sind in die Jahre gekommenen Wohn- und Stadtquartiere aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts für neue Wohn- und Lebensformen geeignet? Welche Zukunft hat das Wohnen in den großen Wohnsiedlungen aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts? Was gibt es an innovativen Konzepten beim Neubau, die für breite Schichten bezahlbar sind? Wie wirken sich neue Mobilitätsmuster auf das Wohnen und die Stadtstrukturen aus? Diese und andere Fragen sollen anhand von internationalen und bundesweiten Beispielen diskutiert werden, mit dem Ziel, übertragbare Lösungen bekannt zu machen und Schlussfolgerungen für das politische und wohnungswirtschaftliche Handeln zu ziehen. 

Weitere Informationen und Anmeldung: www.gdw.de

Schlagworte zum Thema:  Veranstaltung

Aktuell

Meistgelesen