18.04.2013 | Termin für die Wohnungswirtschaft

Mietrechtstage in Rosenheim

In Rosenheim geht es um die Mietrechtsreform mit dem Schwerpunkt Energiewende
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Vom 24. bis 26. April 2013 finden in Rosenheim die 32. Mietrechtstage des ESWiD Evangelischer Bundesverband für Immobilienwesen in Wissenschaft und Praxis e.V. statt. Im Mittelpunkt steht die Mietrechtsreform mit dem Schwerpunkt: Energiewende - Motor der Mietrechtsänderungen Folgen der gesetzlichen Neuregelungen.

Von den Zielen der Energiewende ausgehend, verfolgt der Gesetzgeber mit der Mietrechtsreform eine faire Verteilung der Vorteile und Lasten, die sich durch die Energiewende ergeben, auf Vermieter und Mieter und die Ankurbelung energetischer Modernisierungsmaßnahmen. Die 32. Mietrechtstage zeigen: Werden diese Ziele erreicht? Welche neuen Rechtsfragen ergeben sich nach der Reform? Wie können Immobilieneigentümer und Verwalter mit diesen Herausforderungen umgehen? Die Mietrechtstage bieten Gelegenheit sich umfassend mit der Mietrechtsreform auseinanderzusetzen und sein Wissen zu aktualisieren. Vier Workshops "Technik für Kaufleute und Rechtsanwälte", "Kommunikation", "Energiekosten" und "Teilnehmer fragen Referenten" vertiefen das Programm in kleinen Arbeitsgruppen. 

Weitere Informationen und Anmeldung: www.esw-deutschland.de

Schlagworte zum Thema:  Veranstaltung

Aktuell

Meistgelesen