21.11.2016 | Termin

Energieforum West in Essen

Podiumsdiskussion auf dem Energieforum West 2016
Bild: EBZ

Am 23. und 24.1.2017 veranstalten das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ), der VdW Rheinland Westfalen und EUMB Poeschk in der Philharmonie Essen erneut das Energieforum West. Die Veranstaltung soll ein zentrales branchenübergreifendes Forum bieten, in dem sich unterschiedliche Akteure über Fragen von Energieeffizienz und Klimaschutz austauschen können.

Im Programm vorgesehen sind u.a. eine Podiumsdiskussion über energetische Fragestellungen im politischen Diskurs, ein Vortrag über die Frage, warum die Sanierungsquote von WEGs bisher Verbesserungspotenziale aufweist, und Best-Practice-Beispiele zum Wohnen im Passivhaus. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass das Programm aufgrund der Aktualität der Inhalte fortlaufend aktualisiert wird. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft

Aktuell

Meistgelesen