| Symposium für Baukultur

Öffentliche Räume - gestaltete Orte?

6. Symposium für Baukultur in Niedersachsen
Bild: Architektenkammer Niedersachsen

Am 19. Juni 2012 findet das 6. Symposium für Baukultur in Niedersachsen statt. Zentral ist dabei die Frage der Einflussmöglichkeiten von Architektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung auf die Gestaltung des öffentlichen Raums.

Die Vorträge der geladenen Experten beschäftigen sich u. a. mit den Themen Potential Freiraum, Stadträume im Wandel und der öffentliche Raum als wichtiges Handlungsfeld kommunaler Stadtentwicklungspolitik.

Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner, Städte, Gemeinden und Kommunen und ist ein Ergebnis der Zusammenarbeit vom Niedersächsischen Sozialministerium und der Architektenkammer Niedersachsen. Die Anmeldungsfrist läuft noch bis zum 12. Juni 2012.

Schlagworte zum Thema:  Architektur

Aktuell

Meistgelesen