| Stadtstaaten

Jeder Siebte bezieht Hartz-IV

Jeder 14. Deutsche bezieht Hartz IV Leistungen. In den Stadtstaaten sind es doppelt so viele.
Bild: Haufe Online Redaktion

Einen bundesweiten Tiefstwert stellen die 6,07 Millionen Empfänger von Hartz-IV-Leistungen in diesem September dar. Trotzdem bezieht bundesweit noch jeder 14. Leistungen, in den Stadtstaaten jeder Siebte. Das stellt unter anderem eine große Herausforderung für die Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum dar.

Zudem kündigt der starke Rückgang bei den Arbeitsmarktintegrationen eine Trendwende zu steigenden Zahlen in der nächsten Zeit an, da im Jahresverlauf die Zahl der Arbeitsmarktintegrationen erheblich und stärker als die Zahl der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten zurückgegangen ist.
Weitere Informationen: www.landkreistag.de

Schlagworte zum Thema:  Hartz IV

Aktuell

Meistgelesen