05.11.2012 | Stadt bauen Stadt leben

Energetische Quartierserneuerung ausgezeichnet

Staatsekretär Reiner Bomba und Geschäftsführer Thomas Hummelsbeck mit der Urkunde
Bild: Rheinwohnungsbau GmbH Düsseldorf

Das Projekt „Energetische Quartierserneuerung in Düsseldorf“ der Rheinwohnungsbau GmbH Düsseldorf ist mit dem Nationalen Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur Stadt bauen. Stadt leben in der Kategorie Energie und Infrastruktur ausgezeichnet worden.

Bereits zum zweiten Mal wurde die Auszeichnung vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung ausgelobt. Im Rahmen des Projekts hatte das Wohnungsunternehmen seit 2002 die Entwicklung von verschiedenen Gebäudetypen in sechs Quartieren vorangetrieben, um so auf soziale und demografische Veränderungen zu reagieren. Die Umsetzung erfolgte in energetischen Standards als Passiv- und 3-Liter-Bauweise. 

Weitere Informationen: www.rheinwohnungsbau.de

Schlagworte zum Thema:  Auszeichnung

Aktuell

Meistgelesen