| Spendenaufruf der VSWG

Frauen aus EL Salvador helfen Flutopfern in Sachsen

Die Mitglieder der Frauengenossenschaft ACAMS spendeten 400 Euro zugunsten von Hochwasseropfern
Bild: VSWG

400 Euro haben die Mitglieder der Asociación Cooperativa de Ahorro y Crédito Mujeres Solidarias (ACAMS) in El Salvador auf das Fluthilfekonto des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V. (VSWG) gespendet.

Die Frauen aus El Salvador wollen einen Beitrag leisten und den Flutopfern in Sachsen in der Notsituation helfen. Die Spende stammt aus den Mitteln der Frauengenossenschaft ACAMS. 400 Euro entsprechen in El Salvador etwa vier Monatseinkommen einer Familie aus der Genossenschaft. „Die Menschen in Jutiapa sind einfach auch dankbar für die Spenden der im VSWG organisierten Wohnungsgenossenschaften für ihr Hausbauprojekt,“ erläutert Winfried Clever, DESWOS-Projektleiter für Lateinamerika, „heute zeigen sie sich solidarisch!“ Im letzten Jahr sammelte der VSWG im Internationalen Jahr der Genossenschaften 15.000 Euro für das DESWOS-Projekt „Hausbau Jutiapa“.

 

Aktuell

Meistgelesen