26.10.2016 | Rückblick

VdW Sachsen zufrieden mit erster Mitteldeutscher Software & Immobilien Conference

Mitteldeutsche Software & Immobilien Conference – SICm16
Bild: vdw Sachsen

In Leipzig fand am 19.10.2016 die vom vdw Sachsen Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. initiierte erste "Mitteldeutsche Software & Immobilien Conference – SICm16" statt. Nach Angaben der Veranstalter nutzten 280 Teilnehmer die Gelegenheit, sich über aktuelle Ansätze und Produkte zu informieren.

"Ich bin überwältigt von dem Erfolg, der zeigt, dass wir zur richtigen Zeit die relevanten Problemfelder aufgegriffen haben", erklärt dazu Rainer Seifert, Verbandsdirektor des vdw Sachsen. Er kündigte eine Fortsetzung in zwei Jahren an.

Die Aussteller präsentierten ihre Produkte und Ansätze im Rahmen einer interaktiven Show: Zu konkreten Themen wie mobile Lösungen, Schnittstellen, vernetztes Wohnen, Servicelevel, Controlling oder Software-Umstellung nahmen die unterschiedlichen Anbieter live auf der zentralen Bühne Stellung.

Mit dabei waren auch die Haufe Gruppe und die FIO Systems AG. Die beiden Anbieter haben eine Kooperation vereinbart. Auf der SICm16 gab es erstmals eine persönliche Vorstellung der gemeinsamen neuen Marke "Haufe-FIO axera".

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft

Aktuell

Meistgelesen