| Qualitätssicherung

Zertifizierung geprüft gesunder Wohnbauprojekte

Das Mehrgenerationenhaus "Über den Dächern von Kenzingen" ist eins der Modellprojekte.
Bild: bravissimmo GmbH

In Zusammenarbeit mit dem südbadischen Immobilienunternehmen Bravissimmo GmbH stellen TÜV Rheinland und das Sentinel Haus Institut ein neues Konzept zur Qualitätssicherung vor.

Die Umsetzung in die Praxis erfolgt anhand von zehn bundesweiten Modellprojekten. Das erste Projekt startet mit drei Wohnbauvorhaben des Immobilienunternehmens.

Zum Sentinel Konzept gehört neben der Auswahl geprüft emissionsarmer Baustoffe für innenraumluftrelevante Gewerke und einer Schulung der beteiligten Planer und Handwerker unter anderem auch eine unabhängige Qualitätskontrolle. In Zukunft werden Experten des TÜV Rheinland fertiggestellte Wohnungen in Projekten prüfen. Dazu wird die Raumluftqualität nach offiziellen Standards gemessen und in den akkreditierten Laboren des weltweit tätigen Prüfdienstleisters ausgewertet.

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Wohnungswirtschaft

Aktuell

Meistgelesen