| Projekt

Vivawest baut barrierearme Mietwohnungen in Dormagen

Visualisierung der Straßenansicht
Bild: Vivawest

Die Vivawest Wohnen GmbH baut in Dormagen ein Mehrfamilienhaus mit 18 barrierearmen Mietwohnungen. Das Investitionsvolumen beträgt 3,4 Millionen Euro.

Das Gebäude liegt in der Nähe des Wohnquartiers Pommernallee, in dem das Wohnungsunternehmen bereits Bestände unterhält. Geplant ist ein Wohnungsmix aus 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Grundrissgrößen von 49 bis 109 Quadratmetern, der verschiedene Altersgruppen ansprechen soll.

Das Gebäude wird im KfW-70-Standard errichtet. Die Beheizung und die zentrale Warmwasserversorgung erfolgen über eine Gasbrennwertheizung mit Solar-Unterstützung.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft

Aktuell

Meistgelesen