04.10.2016 | Projekt

SBV stellt 47 Wohnungen in Flensburg fertig

Schlüsselübergabefür die neu errichteten Wohnungen an der Exe in Flensburg
Bild: SBV

Nach einem Brand im November 2013 hatte die Selbsthilfe-Bauverein eG Flensburg (SBV) die Häuser an der Exe 2-4 abreißen lassen müssen. Für sechs Millionen Euro hat die Genossenschaft in einem Ersatzneubau 47 Wohnungen errichtet, davon sind 32 Wohnungen öffentlich gefördert.

Die Schlüsselübergabe für die Wohnungen fand am 30. September statt. Zu den Bewohnern gehören auch Genossenschaftsmitglieder, die bei dem Brand ihr Zuhause verloren hatten und nun wieder an den ursprünglichen Standort zurückkehren. Für die Zeit nach dem Brand hatte der SBV Ersatzwohnungen zur Verfügung gestellt. Außerdem hatte die Genossenschaft Spenden für die betroffenen Mitglieder gesammelt.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Neubau

Aktuell

Meistgelesen