0

| Projekt

Neuland baut 92 Wohnungen in Wolfsburg-Detmerode

Luftaufnahme des Neubauprojekts in Wolfsburg-Detmerode
Bild: Neuland

In Wolfsburg-Detmerode hat die Neuland Wohnungsgesellschaft mbH Richtfest für 92 Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten gefeiert. Es handelt sich um den dritten Bauabschnitt des Projekts "Neue Burg" mit insgesamt 336 Wohnungen und einem Gesamtinvestitionsvolumen von 57,5 Millionen Euro.

Im ersten Projektabschnitt wurden sieben bis zu zehnstöckige Gebäude auf vier Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss rückgebaut und modernisiert. Im zweiten Abschnitt wurden 137 Wohnungen modernisiert. Der dritte Abschnitt umfasst den Bau von 92 Wohnungen in sieben Gebäuden, die im Oktober 2016 fertig gestellt werden sollen.


Haufe Online Redaktion

Wohnungswirtschaft, Neubau

Aktuell

Meistgelesen