27.06.2016 | Projekt

Neue Lübecker baut 70 Wohnungen in Ahrensburg

Das Richtfest fand im Mai 2016 statt
Bild: Neue Lübecker

Die Neue Lübecker Norddeutsche Baugenossenschaft eG (NL) baut im Ahrensburger Stadtteil Reeshoop zwei Gebäudezeilen mit insgesamt 70 Wohnungen sowie eine Tiefgarage mit 86 Stellplätzen. Das Projekt wird mit 12,2 Millionen Euro veranschlagt und soll im Frühjahr 2017 bezugsfertig sein. 

Ende Mai 2016 wurde der Rohbau fertig gestellt. Die frei finanzierten 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen weisen Wohnflächen zwischen 53 und 116 Quadratmetern auf. Alle Gebäude verfügen über Fahrstühle. Die Gebäude erfüllen den KfW-70-Energiestandard und werden über ein nahegelegenes Blockheizkraftwerk mit Wärme versorgt.

Die Genossenschaft will mit den unterschiedlichen Wohnungsgrößen Singles, Familien mit Kindern und Senioren ansprechen. Der 56 Wohneinheiten umfassende erste Bauabschnitt ist bereits vermietet.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Neubau

Aktuell

Meistgelesen