12.04.2016 | Projekt

Darmstadt: Bauverein AG saniert denkmalgeschützte Gebäude am Spessartring und Rhönring

Die Gebäude am Spessartring vor Beginn der Maßnahme
Bild: Bauverein AG

Die Bauverein AG will ab Mitte Juli 2016 ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble, das in Darmstadt am Spessartring und Rhönring liegt, modernisieren.

Die zwischen 1921 und 1928 erbauten Gebäude gehören zu den ältesten Liegenschaften der Bauverein AG. In enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz will das Wohnungsunternehmen sämtliche Holzfenster und -fensterläden erneuern und die Dächer dämmen. Eine Wärmedämmung an den Fassaden anzubringen, ist aufgrund der Denkmalschutzauflagen nicht möglich. Nach erfolgter Putzsanierung bekommen die Häuser einen neuen Anstrich. Die Hauseingangsbereiche sollen ebenfalls modernisiert werden. Die Arbeiten an den ersten beiden Gebäuden werden bis Jahresende 2016 abgeschlossen sein.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Sanierung

Aktuell

Meistgelesen