| Personalie

Veränderung in der Geschäftsführung der DSK-Gruppe

Dr. Marc Weinstock ist der neue Sprecher der DSK-Geschäftsführung.
Bild: DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG

Dr. Marc Weinstock wurde in die Geschäftsführung der DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG berufen. Zudem übernimmt künftig Dr. Andreas Mattner, Geschäftsführer der ECE und Präsident des Zentralen Immobilien Ausschusses den Vorsitz des Aufsichtsrates.

In seiner Funktion als Sprecher ist Dr. Weinstock verantwortlich für den Marktbereich Baulandentwicklung und das Produkt VIU sowie für die Bereiche Finanzen, Recht, Personal und die Unternehmenskommunikation. „Marc Weinstock wird die Rolle der DSK als führender bundesweit agierender Stadtentwickler weiter ausbauen. Gerade in der aktuellen Phase des Unternehmenswachstums nach Zukauf von Anteilen an der BIG-Gruppe brauchen wir einen erfahrenen Sprecher der Geschäftsführung", so Mattner.

Weitere Informationen: www.dsk-gmbh.de

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell

Meistgelesen