17.01.2013 | Wohnungswirtschaft

Öffentlich geförderter Wohnraum: Schlüsselübergaben in Darmstadt

19 neue Mietparteien ziehen in die Rüdesheimer Straße ein.
Bild: bauverein AG

Anfang Januar 2013 konnten die letzten Schlüssel an die neuen Mieter der Rüdesheimer Straße 98 in Darmstadt übergeben werden. Im März 2012 war von der bauverein AG der Grundstein für 19 öffentlich geförderte Wohnungen gelegt worden.

Die Wohnanlage umfasst zwei 1-Zimmer-, neun 2-Zimmer-, sechs 3-Zimmer und zwei 4-Zimmer-Wohnungen zwischen 44 und 91 Quadratmetern. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon und sind barrierefrei. Zu den Wohnungen gehören 15 Stellplätze. Mit dem Neubau unterstützt das Wohnungsunternehmen die Stadt Darmstadt bei der Bereitstellung von dringend benötigtem öffentlich gefördertem Wohnraum. 

Weitere Informationen: www.bauvereinag.de

 

Schlagworte zum Thema:  Neubau

Aktuell

Meistgelesen