| Neubau

Neues Quartier in Hamburg-Lurup

Lageplan des neuen Quartiers in Hamburg-Lurup
Bild: Neue Lübecker

Die Neue Lübecker Norddeutsche Baugenossenschaft eG hat mit den Abbrucharbeiten an der Luruper Hauptstraße Ecke Lüttkamp begonnen. Mitte März 2013 soll mit dem Bau eines neuen Quartiers und einer Kindertagesstätte begonnen werden.

Auf dem 21.500 Quadratmeter großen Areal sollen innerhalb von zweieinhalb Jahren in 19 Gebäuden 224 Mietwohnungen, konzipiert als 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen und Penthouse-Apartments. „Durch die unterschiedlichen Wohneinheiten wird vom Single bis zur Familie eine breite Zielgruppe angesprochen“, erläutert der Neue Lübecker Vorstandsvorsitzende, Marcel Sonntag. „36 Prozent der Wohnungen sind öffentlich gefördert, die restlichen 64 Prozent frei finanziert. Damit bieten wir ein Wohnungsangebot für alle Einkommensklassen“. Insgesamt investiert die Neue Lübecker ca. 44,8 Millionen Euro in das Projekt. 

Der Neubau an der Luruper Hauptstraße ist der erste, welchen die Norddeutsche Baugenossenschaft in Hamburg umsetzt. 

Weitere Informationen: www.neueluebecker.de

Schlagworte zum Thema:  Neubau

Aktuell

Meistgelesen