| Wohnungswirtschaft

Neubau in Berlin: Baustart für „Westendpark“

Visualisierung des Bauprojekts "Westendpark"
Bild: Buwog-Meermann

Die Buwog-Meermann GmbH baut auf einem 15.700 Quadratmeter großen Parkgelände im Ortsteil Westend in Berlin-Charlottenburg das Wohnprojekt „Westendpark“. In den zehn Stadtvillen im KfW-70-Standard entstehen insgesamt rund 120 Eigentumswohnungen.

Alle Wohnungen sind mit dreifach-isolierverglasten Fenstern, Fußbodenheizungen und Echtholzparkettböden ausgestattet. Je nach Lage verfügen die Wohnungen über ein tageslichtdurchflutetes Bad und einen mit Hecken eingefassten privaten Garten, einen Südbalkon oder eine Terrasse.

Das Besondere am Standort des Projekts „Westendpark“ seien die lichte Bebauung und die gewachsene, bürgerliche Struktur, sagte Alexander Happ, Geschäftsführer der Buwog-Meermann. 

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Neubau

Aktuell

Meistgelesen