05.07.2012 | Neubau

Bungalows mit Eisspeicherheizung in Elmshorn

Visualisierung des Neubauprojekts
Bild: Neue Lübecker Norddeutsche Baugenossenschaft eG

Anfang Juli hat die Neue Lübecker Norddeutsche Baugenossenschaft eG in der Elmshorner Chemnitzstraße mit dem Neubau von 20 Mietbungalows begonnen.

Auf dem ca. 8.600 m² großen Grundstück entstehen drei unterschiedliche Grundrissvarianten, von 82 bis 102 m². Die Gesamtfläche wird ca. 1.800 m² betragen. Alle Häuser sind mit einer Eisspeicherheizung ausgestattet. Sie versorgt die Häuser mit Wärme und Warmwasser und trägt durch ihre Energieeffizienz einen wesentlichen Teil zur CO2-Reduzierung bei. Die Eisspeichertanks werden vier Meter tief im Boden versenkt, mit Wasser befüllt und durch Solaranlagen auf dem Dach aufgeheizt. Durch Wärmetauscher wird dem Wasser dann die vorhandene Energie entzogen und so die Fußbodenheizungen betrieben sowie das Brauchwasser der Bungalows erwärmt. Für besondere Kälteperioden steht eine Gasmotorwärmepumpe zur Verfügung, die an ca. 15 Tagen im Jahr Energie für warmes Wasser und die Heizungen liefert. Die Bauarbeiten des 4,3 Mio.-Euro-Projekts sollen voraussichtlich im Mai 2013 abgeschlossen sein. 

Weitere Informationen: www.neueluebecker.de

Aktuell

Meistgelesen