26.03.2013 | Neubau

44 neue Wohnungen in Freiburg-Mooswald

Beim Spatenstich in Freiburg
Bild: FSB FR

Die Freiburger Stadtbau GmbH (FSB) startet den vierten Bauabschnitt im Wohnquartier Sternenhof. Bis Ende 2014 werden auf dem ehemaligen Hüttinger-Gelände vier weitere Wohnhäuser mit 44 neuen Eigentumswohnungen im Freiburger Energieeffizienzhaus-Standard 40 errichtet.

Die Zwei- bis Fünf-Zimmerwohnungen bieten Wohnflächen von 52 bis 188 Quadratmetern und verfügen über eine Loggia oder eine Terrasse mit Garten sowie eine Tiefgarage. Neben großzügigen Grundrissen und einer hochwertigen Grundausstattung kennzeichnet sie vor allem die energiesparende Bauweise im Freiburger Energieeffizienzhaus-Standard 40. Die FSB investiert ca. 13 Millionen Euro in diesen vierten Bauabschnitt. Bis 2015 errichtet die FSB in Freiburg-Mooswald ca. 300 neue Wohnungen. Die Gesamtinvestitionen für die geförderten Mietwohnungen an der Berliner Allee und die Eigentumswohnungen im Sternenhof belaufen sich auf rund 76 Millionen Euro. 

Weitere Informationen: www.fsb-fr.de

 

Schlagworte zum Thema:  Stadtentwicklung

Aktuell

Meistgelesen