| Quartiersentwicklung

HWG eröffnet ökologische Spieloase

Auch ein Insektenhotel ist Teil der ökologischen Spieloase.
Bild: HWG

Ende Juli 2012 hat die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH einen Naturspielplatz ein Heide-Nord eingeweiht. Nach dem Bau des ersten Spielplatzes „Hilli“ in der Südstadt ist dies das zweite Spielplatz-Neubauprojekt in Halle.

In den etwa zwei Monaten Bauzeit entstand zwischen Lachsweg und Am Hechtgraben eine Grün- und Spielfläche mit Baumlehrpfad, Weidentipis, Sinnespfad, Kräuterbeeten, Obststräuchern, Blumenwiesen und neuen Spielgeräten. Ziel der Wohnungsgesellschaft ist es, die Freizeitgestaltung der Familien in den HWG-Quartieren zu verbessern. „Wir übernehmen mit Freizeitangeboten, Beratung, Bildung, Begegnung und Hilfe Verantwortung im Wohngebiet und die Menschen nehmen das gerne an“, erklärt Cornelia Bose, HWG-Teamleiterin. 

Weitere Informationen: www.hwgmbh.de

Schlagworte zum Thema:  Quartiersentwicklung

Aktuell

Meistgelesen