30.08.2013 | Nachwuchsförderung

Noch Studienplätze „Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung“ frei

Bewerbungen sind beim GdW noch bis zum 1. Oktober möglich.
Bild: Haufe Online Redaktion

Für den Studiengang „Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung“ des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen und seiner Regionalverbände in Zusammenarbeit mit der EBZ Business School in Bochum sind noch Studienplätze verfügbar.

In drei Jahren erhalten die Studierenden eine betriebswirtschaftliche Grundausbildung mit Schwerpunkten im Bereich Rechnungslegung und Prüfung, aber auch Vertiefungswissen im wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Bereich. Die Studierenden schließen mit dem "Bachelor of Arts Business Administration" ab. Dieser Abschluss ermöglicht auch eine anschließende Weiterentwicklung zum MBA. 

Der Studiengang verbindet Theorie und Praxis: Die Prüfungsorganisationen des GdW und die verbandsnahen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften unterstützen diesen Studiengang, indem die Studierenden neben dem Studium dort als Werkstudenten arbeiten und dafür eine monatliche finanzielle Unterstützung erhalten. Zusätzlich werden die kompletten Studiengebühren vom "Arbeitgeber" übernommen. Durch dieses Angebot erhält jeder Studierende bereits während des Studiums Arbeitserfahrungen im Bereich der Rechnungslegung und Prüfung von Wohnungsunternehmen und hat damit einen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt. 

Nach Abschluss des Studiums arbeiten die Absolventen für zwei Jahre in den Prüfungsorganisationen des GdW bzw. der verbandsnahen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und sammeln so weitere Berufserfahrung.

An folgenden Standorten der GdW-Prüfungsorganisationen gibt es noch freie Plätze: Berlin, Hamburg, Dresden, Frankfurt/Main, Stuttgart, Magdeburg und Hannover. Bewerbungen bis zum 1. Oktober 2013 an bewerbungen@gdw.de.

Schlagworte zum Thema:  Ausbildung, Personalmanagement

Aktuell

Meistgelesen