28.05.2014 | Frauen in der Immobilienwirtschaft

Nachwuchsförderpreis für Absolventinnen

Nachwuchsförderpreis der Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V. (Beispielfoto)
Bild: Stockbyte

Der Verein Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V. vergibt auch in diesem Jahr wieder einen Nachwuchsförderpreis für Absolventinnen immobilienwirtschaftlicher Studiengänge.

Der Preis zeichnet jeweils eine hervorragende Abschlussarbeit in den Kategorien Master, Bachelor und Dissertation aus. Die Arbeiten müssen mindestens mit der Note 1,5 bewertet worden sein und das Prüfungsverfahren im Zeitraum vom 1. April 2013 bis 31. März 2014 abgeschlossen haben.

Ende August 2014 werden die drei Preisträgerinnen von einem Fachgremium unter der Leitung von Prof. Elisabeth Krön ermittelt. Der Preis ist mit jeweils 1.250 Euro dotiert und wird auf der Expo Real in München übergeben.

Mit dem Preis will der Verein Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V. auf die Leistungen junger Frauen aufmerksam machen.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Wettbewerb

Aktuell

Meistgelesen