06.11.2013 | Wohnungswirtschaft

Mieterjubiläum: Volkswagen Immobilien bedankt sich bei seinen treuen Mietern

Ulrich Sörgel, Leiter Wohnimmobilien bei VWI, und seine Kolleginnen und Kollegen vom Kundenservice bedanken sich bei den anwesenden Mieterinnen und Mieter für 50 Jahre Treue
Bild: Haufe Online Redaktion

Mehr als 200 Mieter feiern in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum als Kunden bei Volkswagen Immobilien (VWI). Doch nicht nur deswegen, sondern vor allem weil treue Mieter in der heutigen Zeit längst keine Selbstverständlichkeit mehr sind: Im Durchschnitt wohnen sie zehn Jahre in einer Wohnung.

Rückblick in eine spannende Zeit anno 1963 – in diesem Jahrzehnt gab es in Wolfsburg noch immer einen nachhaltigen Bauboom: VWI realisierte allein in diesem Jahr 759 Wohnungen. Der deutsche Bundeskanzler hieß in diesen Tagen noch immer Konrad Adenauer, US-Präsident John F. Kennedy sprach bei seinem Staatsbesuch in Berlin die historischen Worte „Ich bin ein Berliner“ und der 1. FC Köln wurde der erste deutsche Fußballmeister in der damals neu geschaffenen Bundesliga. Und genau zu dieser Zeit haben die heutigen Jubilare eine VWI-Wohnung  bezogen – und wohnen seitdem sehr zufrieden in ihren „Vier-Wänden“.

Grund genug für Volkswagen Immobilien sich bei den treuen Mietern mit einem Empfang zu bedanken. Gemeinsam erinnerte man sich an vergangene Zeiten und tauschte Erinnerungen an die erste Wohnung aus.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungsbau, Mieter

Aktuell

Meistgelesen