05.08.2015 | Projekt

Bauverein Breisgau eröffnet Mehrgenerationenwohnanlage in Denzlingen

Das Projekt trägt den Namen "Sommerhof"
Bild: Bauverein Breisgau eG

In Denzlingen hat die Bauverein Breisgau eG eine Mehrgenerationenwohnanlage mit 25 Mietwohnungen sowie Räumen für ein Quartierszentrum und soziale Einrichtungen eröffnet. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 8,2 Millionen Euro.

Zudem entstehen in dem Projekt, das den Namen "Sommerhof" trägt, Gewerbeflächen und 27 Eigentumswohnungen der Stuttgarter bpd Immobilienentwicklung GmbH.

In einem der neu errichteten Häuser befinden sich in den oberen Stockwerken siebzehn Mietwohnungen, im Erdgeschoss das Quartierszentrum und die sozialen Einrichtungen; in einem weiteren Gebäude wurden in den Obergeschossen acht Mietwohnungen geschaffen, während im Erdgeschoss Räumlichkeiten für eine Kinderarztpraxis und Apotheke entstanden sind. Die Mietwohnungen verfügen über Wohnflächen von 55 bis 132 Quadratmetern und sind über Aufzüge barrierefrei erreichbar, einige der Wohnungen sind rollstuhlgeeignet.

Die Wohnungsgrundrisse sollen Familien mit Kindern, Alleinstehende und Senioren gleichermaßen ansprechen. Um das Miteinander von Jung und Alt zu stärken, wurde ein Quartierszentrum mit Gemeinschaftsraum und Quartiersbüro eingerichtet, in dem sich eine Mitarbeiterin des gemeinnützigen Vereins Quartierstreff Bauverein Breisgau e.V. um Nachbarschaftshilfe und die Förderung von gemeinsamen Aktivitäten kümmert. Der Gemeinschaftsraum kann von den Einrichtungen im Haus und den Bewohnern genutzt werden. Räume für soziale Einrichtungen wie die Nachbarschaftshilfe der Sozialstation Elz/Glotter e.V., der Kulturverein AKVD, die AIV (Anlaufstelle der Gemeinde für seniorenbezogene Fragen), ein Malkreis und eine Kinderkrippe für unter Dreijährige ergänzen das Konzept. 

Weitere interessante News zum Thema Mehrgenerationenwohnen:

Generationsübergreifendes Wohnprojekt in Bielefeld

GBH baut inklusives Wohnprojekt in Hannover-Kronsberg

Übersicht: Wohnprojekte für Senioren

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Quartiersentwicklung, Neubau, Barrierefreiheit, Altengerechtes Wohnen

Aktuell

Meistgelesen