04.06.2012 | Lübbenau

Neue Freundschaft saniert

Besucher stehen bei der Besichtigung der Neubauten Schlange
Bild: wis Spreewald

Am 25. Mai 2012 nutzten mehr als 1000 Besucher die Gelegenheit, bei dem regelmäßig von der WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald veranstalteten Tag der offenen Tür, die komplett umgebauten und sanierten Wohnungen des Quartiers Neue Freundschaft in Lübbenau zu besichtigen.

Besonderes Interesse riefen laut Projektleiterin Annett Merting die neu gestalteten Bäder mit Badewanne und Dusche sowie die geräumigen Küchen mit den großen Loggien und Terrassen hervor. Für das jetzt in Fertigstellung befindliche Haus, Straße der Freundschaft 1-3, hat die WIS inklusive Rückbau und Wohnumfeldgestaltung rund 2,3 Mio. Euro investiert und einen Beitrag für den Lübbenauer Stadtumbau geleistet. Bis 2015 sollen alle Häuser des gesamten Quartiers umgebaut und die umliegenden Wohnumfelder gestaltet werden.

Schlagworte zum Thema:  Neubau

Aktuell

Meistgelesen