23.04.2013 | Pilotprojekt

Ludwigsburg: Wohngemeinschaft für Senioren im Neubaugebiet Neckarterrasse

Der Entwurf für den Neubau
Bild: Wohnungsbau Ludwigsburg

Im Neubaugebiet Neckarterrasse plant die Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH (WBL) ein Pilotprojekt für selbstbestimmtes Wohnen im Alter. Geplant ist ein Mehrfamilienhaus mit 21 Wohneinheiten, darunter zehn Seniorenwohnungen mit zugehöriger Gemeinschaftswohnung.

Weitere 10 Wohnungen werden frei vermietet und eignen sich ideal auch für Familien mit Kindern. Für die Senioren bietet die WBL je nach Einkommen günstigere Mieten an. Nun hat die Suche nach interessierten Senioren begonnen, die das Projekt mitentwickeln sollen. Inzwischen haben mehrere Treffen mit interessierten Senioren stattgefunden, die sich bei diesem innovativen Projekt einbringen möchten. Herauskristallisiert haben sich in dieser Startphase schon drei Senioren, die bereits entschieden haben, sich dieser Wohnform anzuschließen. Im Februar wurden beim gemeinsamen Treffen zwischen den Dreien, der WBL und Dipl.-Ing. Alexander Lange vom beauftragten Architekturbüro Ackermann & Raff erste Ausstattungsdetails der Wohnungen konkretisiert. 

Dazu gehören unter anderem bodengleiche Duschen, elektrische Rollläden an großen Fensterfronten sowie eine rollstuhlgeeignete Küche in der Gemeinschaftswohnung, in der auch ein Gästezimmer für Besucher eingerichtet wer-den soll. Auch die weitere Projektentwicklung erfolgt in enger Abstimmung mit den Senioren. Die Fertigstellung des Gebäudes und der Erstbezug sind für Frühjahr 2015 vorgesehen. 

Weitere Informationen: www.wb-lb.de

Aktuell

Meistgelesen