22.04.2014 | Leipzig

Mieter-Begegnungszentrum feierte 13. Geburtstag

Die Ehrung der "Aktivsten Hausgemeinschaft"
Bild: Falk Schneider

Der „Lipsia-Club“, ein Begegnungszentrum für Mieter der Wohnungsgenossenschaften Lipsia eG und Elsteraue eG, feierte im April 2014 sein 13-jähriges Jubiläum.

In dem Mietertreff inmitten der Leipziger Großwohnsiedlung Grünau werden regelmäßig Dia-Vorträge, Info-Abende, Bastelstunden, Spiel- und Musik-Nachmittage angeboten. Auch gemeinsame Feiern stehen auf dem Programm. Im „Lipsia-Club“ sollen die Mieter Gelegenheit haben, Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Mit diesem Angebot wollen die Wohnungsunternehmen Mieterzufriedenheit und -bindung erhöhen.

Um zu zeigen, wie wichtig gute nachbarschaftliche Verhältnisse sind, zeichnen die beiden Wohnungsgenossenschaften regelmäßig die „Aktivsten Hausgemeinschaften“ aus. Die Mieter von Hausgemeinschaften, die ein besonders gutes Verhältnis untereinander haben, stets füreinander da sind und gemeinsamen Freizeitbeschäftigungen nachgehen, erhalten eine Urkunde, einen Gutschein und Blumen.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Kooperation

Aktuell

Meistgelesen