| Personalie

Drei LEG-Aufsichtsräte legen Mandate nieder

Bild: Goldman Sachs AG

Drei Aufsichtsratsmitglieder der LEG Immobilien AG wollen ihr Mandat niederlegen: James Garman, Heather Mulahasani und Dr. Martin Hintze haben angekündigt, dass sie ihr Amt mit Wirkung zum 2.4.2014 aufgeben.

Die Mandatsniederlegungen erfolgten nach Angaben des Unternehmens im Einvernehmen und vor dem Hintergrund der am 23. Januar dieses Jahres getätigten Veräußerung eines 26,65 prozentigen Aktienanteils an der LEG Immobilien AG durch den ehemaligen Großaktionär Saturea B.V., deren Gesellschafter indirekt Whitehall Private Equity Fonds und von Goldman Sachs verwaltete Fonds sind. Der Anteilsbesitz der Saturea B.V. hat sich dadurch auf 0,41 Prozent reduziert. Alle drei Aufsichtsratsmitglieder sind bei der Goldman Sachs Gruppe beschäftigt.

Der Vorstand und der Aufsichtsrat der LEG Immobilien AG wollen im Vorfeld der nächsten ordentlichen Hauptversammlung – die am 25.6.2014 stattfindet – diskutieren, ob die Mandate nachbesetzt werden oder der Hauptversammlung vorgeschlagen werden soll, den Aufsichtsrat auf sechs Personen zu reduzieren.

Hier geht's zur Bilderserie "Bildserie zur Mandatsniederlegung von Aufsichtsratsmitgliedern der LEG"

Schlagworte zum Thema:  Aufsichtsrat, Mandatsniederlegung, Personalie

Aktuell

Meistgelesen