28.03.2013 | Hilfswerk-Siedlung GmbH

Teppichcurling reist durch Deutschland

Teppichcurling auf der CeBIT in Hannover im Jahr 2012
Bild: Hilfswerk-Siedlung GmbH Evangelisches Wohnungsunternehmen in Berlin

Ein Service für die Wohnungswirtschaft: Die Hilfswerk-Siedlung GmbH (HWS) präsentiert Teppichcurling bei der diesjährigen Initiative „Deutschland bewegt sich!“ und tourt von April bis Oktober durch acht Städte.

„Deutschland bewegt sich!“ ist die größte Gesundheitsinitiative Deutschlands von der Barmer GEK, dem ZDF und der Bild am Sonntag. Das Ziel der Initiative ist es, zu den Themen Bewegung, abwechslungsreiche Ernährung und Gesundheit, ein selbstständiges und gesundheitsfördernderes Verhalten aufzubauen. Seit 2012 ist die HWS als Kooperationspartner dabei und jeder darf Teppichcurling bei allen angebotenen Terminen kostenlos ausprobieren. Die Sportart ähnelt dem Eisstockschießen. Teppichcurling ist leicht und schnell erlernbar, lässt sich in jeder Altersgruppe jederzeit spielen und fördert die Kommunikation.

 

Alle Teppichcurling-Termine für „Deutschland bewegt sich!“:

06.04.-07.04. Berlin, Potsdamer Platz

10.05.-12.05. Rust, Europa Park

24.05.-25.05. Wilhelmshaven, Valoisplatz

14.06.-15.06. Konstanz, Stephansplatz

21.06.-22.06. Magdeburg, Alter Markt

19.07.-20.07. Traunstein, Stadtplatz

06.09.-07.09. Rostock, Uniplatz

02.10.-03.10. Stuttgart

 

Weitere Informationen: www.teppichcurling.de

Schlagworte zum Thema:  Gesundheitsmanagement

Aktuell

Meistgelesen