27.11.2013 | HOWOGE ausgezeichnet

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2013

Stefanie Frensch bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2013
Bild: Haufe Online Redaktion

Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH ist mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Produkte/Dienstleistungen“ ausgezeichnet worden.

Die Jury würdigte mit der Prämierung die nachhaltige Wohnungsbewirtschaftung für breite Schichten der Bevölkerung zu tragbaren Belastungen bei Miete und Mietnebenkosten. Die HOWOGE zeige vorbildlich, wie sich Nachhaltigkeit im Wohnungsmarkt durch Investitionsbereitschaft in energetische Sanierung erfolgreich umsetzen lasse, so die Begründung der Jury.

„Gute Ideen umzusetzen, vorausschauend zu agieren, immer ein Quäntchen weiterzudenken sind die Grundlagen unseres Engagements. Wir freuen uns, wenn das Anerkennung findet“, sagt Stefanie Frensch, Geschäftsführerin der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH. „Die energetische Sanierung unserer Wohnungen schont nicht nur die Umwelt, sondern auch unsere Mieter profitieren durch geringere Energiekosten“, so Stefanie Frensch weiter.

Seit den 1990er Jahren hat die HOWOGE rund 1,4 Milliarden Euro in die Sanierung ihres Wohnungsbestandes von rund 54.000 Wohnungen investiert. „Es ist gelungen, die Potentiale kontinuierlich verantwortungsbewusst einzusetzen und so stabil das hohe Investitionsniveau durchzuhalten", resümiert Sophia Eltrop, Geschäftsführerin der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH. Derzeit sind 95 Prozent des Gesamtbestandes der HOWOGE energetisch saniert.

Das aktuelle Sanierungsprojekt der HOWOGE in Berlin-Buch ist Ende 2013 abgeschlossen. Das Lichtenberger Wohnungsunternehmen hat hier seit 2009 ca. 100 Millionen Euro in die energetische Sanierung von rund 2.400 Wohnungen investiert. Dabei wird der Energieverbrauch so gesenkt, dass etwa 1.150 Tonnen CO2 pro Jahr weniger ausgestoßen werden. Neben der Dämmung der Außenwände, dem Einbau von Isolierverglasung bei den Fenstern und einer Erneuerung der Heizungsanlagen, ist auch die Integration eines Mikro-Block-Heizkraftwerks vorgesehen.

Die Bruttowarmmiete der Wohnungen der HOWOGE lag 2011 rund fünf Prozent unter dem Durchschnitt vergleichbarer Wohnungsgesellschaften der Region.

Der deutsche Nachhaltigkeitspreis

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis (DNP) ist die nationale Auszeichnung für Nachhaltigkeitsengagement und einer der renommiertesten Preise seiner Art in Europa. Träger ist die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. Ausgezeichnet werden seit 2008 Unternehmen, die vorbildlich wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden.

Schlagworte zum Thema:  Nachhaltigkeit

Aktuell

Meistgelesen