| Personalie

EBZ Business School: Honorarprofessur für Klaus-Peter Hillebrand

Dr. Klaus-Peter Hillebrand (rechts) hat zur Freude des ganzen EBZ-Teams eine Ehrenprofessur unserer Immobilien-Hochschule angenommen
Bild: Haufe Online Redaktion

Die EBZ Business School verleiht Dr. Klaus-Peter Hillebrand, Vorstandsvorsitzender der DOMUS AG sowie Vorstandsmitglied des Verbandes Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V. (BBU), eine Honorarprofessur für Wirtschaftsprüfung und genossenschaftliches Prüfwesen.

Durch die Verleihung der Honorarprofessur an den Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer würdigt die EBZ Business School Dr. Hillebrands Engagement für Personalentwicklung und Nachwuchsförderung in den Prüfungsverbänden und verbandsnahen Prüfungsgesellschaften.

In unregelmäßigen Abständen hatte Dr. Klaus-Peter Hillebrand schon zuvor an der EBZ Business School gelehrt: In Gastvorlesungen unter anderen in der Studiengruppe „Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung“ hatte er den Studierenden aus der Perspektive des erfahrenen Prüfers vermittelt, worauf es bei seiner Arbeit ankommt und aus welcher Perspektive Wirtschaftsprüfer die Bilanzierung in Wohnungs- und Immobilienunternehmen betrachten.

Schlagworte zum Thema:  Forschung und Lehre, Wirtschaftsprüfer

Aktuell

Meistgelesen