05.06.2012 | In eigener Sache

Haufe relauncht die Zeitschrift "DW Die Wohnungswirtschaft"

Ab Juni im neuen Layout: DW Die Wohnungswirtschaft
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Fachzeitschrift „DW Die Wohnungswirtschaft“ der Haufe Gruppe wurde grundlegend renoviert und präsentiert sich mit der Juni-Ausgabe mit einem neuen Auftritt. Eine einfache Rubrikenstruktur, eine prägnante Bildsprache und ein frisches Layout kennzeichnen das neue Heft.

Durch den Relaunch sollen vor allem die Inhalte in den Vordergrund gestellt und Autoren besser präsentiert werden. Der Stellenmarkt in der DW, wichtiger Indikator und Branchenbarometer, wird neu einsortiert und damit aufgewertet.

Für seine Leser bietet das neue Heft mehr Orientierung. Bislang mehr als 15 Rubriken werden auf vier Kernrubriken reduziert: Markt + Management, Neubau + Sanierung, Städtebau + Stadtentwicklung, Energie + Technik. Damit der Zugang zu den Inhalten verbessert wird, hilft insbesondere ein "aufgeräumtes" Inhaltsverzeichnis und eine übersichtliche Seitengestaltung.

Der Relaunch erfolgt mit dem Juni-Heft – pünktlich zum großen Treff der Branche Anfang Juni in Garmisch-Partenkirchen. Hier wird auch wieder der „DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft 2012“ unter Schirmherrschaft von Axel Gedaschko, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., verliehen.

Schlagworte zum Thema:  Zeitschrift

Aktuell

Meistgelesen