18.11.2014 | Wohnungswirtschaft

Greentec Awards: VLW-Projekt unter den Top Ten

Bild: Stadtpflanzer e. V.

Das "Stadthühner"-Projekt der Vereinigten Leipziger Wohnungsgenossenschaft eG (VLW) ist in den Top Ten für den WWF-Sonderpreis bei den Greentec Awards 2015.

Im Rahmen des Projekts "Nimm 4 – Stadthühner auf Tour" werden vier Hühner in einem mobilen Hühnerstall für jeweils vier Wochen in den Gärten und Hinterhöfen von interessierten Leipzigern untergebracht. Das Projekt wurde vom Leipziger Verein Stadtpflanzer e.V., der Künstlerin Ursula Achternkamp und der VLW initiiert. Es soll Stadtbewohner an die Themen Selbstversorgung und Urban Gardening heranführen. Außerdem sollen durch das Projekt Orte der Begegnung geschaffen werden, was zu einer stabilen Nachbarschaft beitragen und die Mitgliederbindung fördern kann. In der DW 9/2014 ist ein Artikel von VLW-Vorstand Michaela Kostov zum Projekt "Stadthühner" erschienen.

Die Greentec Awards werden in insgesamt 13 Kategorien verliehen. Preise gibt es für umweltschonende Projekte und Produkte, die auf innovative Weise zeigen, dass sich Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit nicht gegenseitig ausschließen.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Wettbewerb

Aktuell

Meistgelesen