| Wohnungswirtschaft

Gewobag eröffnet Lebkuchenhaus-Baustellen für Kinder

Lebkuchenhaus-Basteln in den Nachbarschaftstreffs
Bild: Benjamin Pritzkuleit

Die Gewobag bietet Berliner Kindern im Advent in mehreren Nachbarschaftstreffs und Kiezstuben die Möglichkeit, Lebkuchenhäuser zu dekorieren.

Die Aktion soll auf die Nachbarschaftstreffs und Kiezstuben als Orte der Begegnung aufmerksam machen und zur Mieterbindung beitragen. Bisher fand die Gewobag-Adventsaktion jedes Jahr in einem anderen Berliner Kiez statt. In diesem Jahr wird sie erstmals in verschiedenen Kiezen veranstaltet. Auf dem jährlich stattfindenden Weihnachtsfest am Mehringplatz stellte das kommunale Berliner Wohnungsunternehmen zudem für etwa 100 Kinder Lebkuchenhaus-Rohlinge bereit.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Jugendarbeit

Aktuell

Meistgelesen