01.02.2013 | Geschäftsverlauf 2012

BBA erzielt Teilnehmerzuwachs von 11 Prozent

Die BBA nutzt den Standortvorteil Berlin, einen direkten Draht zum politischen Geschehen, um die Teilnehmer mit relevanten Informationen zu versorgen.
Bild: Haufe Online Redaktion

Die BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V. hat bei den Teilnehmerzahlen ihrer Tagungen, Seminare und Lehrgänge einen Zuwachs von jeweils mehr als 11 % erzielen können.

Das gab Geschäftsführer Dr. Hans-Michael Brey an. Dabei stießen u.a. die Themen „Betriebskosten“, „Messdienstleistungen“ und „Energieeffizienz“ auf großes Interesse. Ein Anstieg wurde auch bei den Mitgliederzahlen verzeichnet, mehr als 33 Wohnungs- und Immobilienunternehmen sind im Jahr 2012 beigetreten. Für 2013 ist eine Ausweitung der berufsbegleitenden Qualifizierungsprogramme geplant. Einen Schwerpunkt bilden Formate, die sich gezielt an Nachwuchs-Führungskräfte in der Wohnungswirtschaft richten. 

Weitere Informationen: www.bba-campus.de

Schlagworte zum Thema:  Ausbildung

Aktuell

Meistgelesen