26.02.2014 | Wohnungswirtschaft

Genossenschaften: SBV würdigt ehrenamtliche Helfer

Beim Dankeschön-Essen der SBV
Bild: SBV

Bei rund 60 ehrenamtlichen Helfern bedankte sich die Selbsthilfe-Bauverein eG Flensburg (SBV) mit einem „Dankeschön-Essen“ für deren Einsatz für die Genossenschaft.

Alle ehrenamtlichen Helfer unterstützen in unterschiedlicher Weise die Arbeit in der Genossenschaft und damit den Genossenschaftsgedanken an sich. Sie setzen viel Zeit und Energie für den SBV ein, um anderen Menschen zu helfen und für sie da zu sein. Ihr Engagement reicht von Hilfe bei Hausmeistertätigkeiten über Gartenpflege oder den Servicehäusern bis hin zu den Gästewohnungen des SBV.

„Sie alle, die Sie heute hier sind, machen das Wohnen und Leben beim SBV erst lebendig. Sie sorgen dafür, dass Genossenschaften heute nicht mehr als angestaubtes Relikt einer vergangenen Zeit angesehen werden, sondern dass immer mehr Menschen den Weg zu einer Genossenschaft finden, wenn sie mehr als eine Wohnung, nämlich einen Platz zum Leben in der Gemeinschaft suchen“, sagte SBV-Vorstand Jürgen Möller.

Aktuell

Meistgelesen