| Projekt

GAG baut 85 geförderte Wohnungen an zwei Standorten in Köln-Longerich

Visualisierung des Projekts an der Heinrich-Hoerle-Straße (Darstellung der Außenanlagen nur beispielhaft)
Bild: GAG Immobilien AG

Die GAG Immobilien AG baut im Kölner Stadtteil Longerich in zwei Projekten insgesamt 85 öffentlich geförderte Wohnungen. 

Auf einem rund 4.600 Quadratmeter großen ehemaligen Gewerbegrundstück an der Heinrich-Hoerle-Straße entstehen bis Ende März 2016 in einem 5-geschossigen Neubau 38 öffentlich geförderte Wohnungen mit 2.740 Quadratmetern Wohnfläche. Außerdem ist eine Tiefgarage mit 26 Stellplätzen geplant.

In der Altonaer Straße, die etwa 850 Meter von der Heinrich-Hoerle-Straße entfernt liegt, werden ab Sommer 2016 nicht mehr zeitgemäße Gebäude abgerissen und durch Neubauten mit öffentlich geförderten Wohnungen ersetzt. Statt der vorhandenen 36 Wohnungen sollen nach der Fertigstellung im Sommer 2018 voraussichtlich 47 neue Wohnungen in unterschiedlichen Größen zur Verfügung stehen. Dazu kommt eine Wohngruppe für acht Menschen. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon, eine Loggia oder eine Terrasse, den Erdgeschoss-Wohnungen steht ein eigener Garten zur Verfügung.

Weitere interessante Neubauprojekte:

Wiro baut 60 neue Mietwohnungen in Warnemünde

Vivawest baut 27 Wohnungen in Gelsenkirchen-Horst

Baugesellschaft Nettetal weiht Servicewohnanlage ein

Tipp der Redaktion:

Messespecial zur Expo Real 2015

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft, Neubau

Aktuell

Meistgelesen