13.07.2016 | Wohnungswirtschaft

Familienheim Freiburg will mit neuem Kundenzentrum Servicequalität steigern

Innenansicht des neuen Kundenzentrums
Bild: Familienheim Freiburg Baugenossenschaft eG

Die Familienheim Freiburg Baugenossenschaft eG hat durch den Umbau zweier ehemaliger Gewerbeeinheiten neben der Geschäftsstelle der Baugenossenschaft in der Gaußstraße ein neues Kundenzentrum geschaffen. Die Genossenschaft will auf diese Weise die serviceorientierte Betreuung der Mitglieder sicherstellen und zur Steigerung der Kundenzufriedenheit beitragen.

Auf einer Fläche von insgesamt 190 Quadratmetern sind die Abteilungen Spareinrichtung, Vermietung, allgemeine Kundenberatung und Technischer Service nun zentral untergebracht. Dank der ebenerdigen Lage ist das Servicezentrum barrierefrei erreichbar. Im neuen Erweiterungsbau mit einem teilbaren Tagungs- und Konferenzraum können künftig gemeinschaftsfördernde Aktivitäten wie Mieterversammlungen, Diavorträge und andere Veranstaltungen stattfinden.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft

Aktuell

Meistgelesen